Leistungen und Kosten ...

 

der Alkohol-Entwöhnung REHA-FORUM

 

 

Einzelbetreuung im Hotel & ambulant:

Behandlungsziel alkoholfrei in 8 -14 Tagen

 

vier Tage Einzel-Rehabilitation mit Persönlichkeitsaufbau und Biographiearbeit im Panoramahotel Heimbuchenthal (Spessart).

Chefbetreuung & persönliche Begleitung (nachts: stand by) durch persönlichen Mentor, der eigens für Sie, im selben Hotel wohnt. Keine Mitpatienten!

Anschließend 12 Stunden ambulante Persönlichkeitsarbeit in der Privatpraxis des Instituts (Stockstadt)

Danach 6 Monate ambulante Nachbetreuung zur Rückfall-Prophylaxe, individuell, nach Ihren Terminwünschen in der Privatpraxis des Instituts.

 

 

Einzelbetreuung ambulant:

Behandlungsziel alkoholfrei in 40 Stunden (= ca. 4 - 7 Wochen)

 

Ambulante Einzel-Rehabilitation in der Privatpraxis des Instituts (Großostheim) für Teilnehmer aus dem Raum Frankfurt - Würzburg bzw. Hotelgäste 20 Sitzungen (= 40 Std.) intensiver Persönlichkeitsaufbau mit Biographiearbeit, entsprechend Ihrem individuellen Arbeitstempo bzw. Ihren aktuellen

Terminwünschen.

Anschließend 6 Monate persönl. Nachbetreuung zur Rückfall-Prophylaxe.

 

 

Einzelbetreuung im Hotel:

Behandlungsziel - alkoholfrei in 7 Tagen

 

Sieben Tage intensive Einzel-Rehabilitation mit Persönlichkeitsaufbau und Biographiearbeit, exklusiv im Panoramahotel Heimbuchenthaler Hof (Spessart).

Chefbetreuung & persönliche Begleitung (nachts: stand by) durch persönlichen Mentor, der eigens für Sie, im selben Hotel wohnt.

Keine Mitpatienten - optimale Diskretion!

Anschließend sechs Monate ambulante Nachbetreuung zur Rückfall-Prophylaxe, individuell, nach Ihren Terminwünschen, in der Privatpraxis des Instituts.

 

 

Heilpraktische Begleitung:

 

zusätzlich, auf Wunsch, kann jede der o. g. Behandlungsvarianten durch naturheilkundliche Eingangs- und Schlussuntersuchungen unserer Heilpraktikerin mit ausführlicher Persönlichkeits- und Gesundheitsberatung (Klassische Homöopathie) erweitert werden.

 

Für Ihre Planungssicherheit fragen Sie bitte nach unseren Behandlungspauschalen.

Als Privatpatient tragen Sie Ihre Behandlungskosten selbst.

Private Abrechnung ist die beste Garantie dass die Teilnahme an einer Alkoholentwöhnung weder in Ihren Versicherungs- bzw. Personalakten noch sonstigen Datensammlungen erscheint!

 

Beihilfe ist durch die gemeinnützige REHA-FORUM-STIFTUNG möglich!

 

Bitte rufen Sie uns an (06027-2118)

 

 

Kostenübernahmen von Ersatzkassen, Krankenversicherungen usw. sind grundsätzlich nur über Einzelfall-Regelungen möglich, da kein Sozialversicherungsträger gesetzlich verpflichtet ist private Leistungen abzurechnen. - Auf Wunsch unterstützt Sie das Institut bei Einzelfall-Verhandlungen mit Ihrem Sozialversicherungsträger, z. B. durch unser Angebot einer Effizienz-basierten Rückvergütungs-Regelung (Details: auf Anfrage)!

 

 

.... zurück auf Start.

 .... nächste Seite.