Behandlungskonzept

 

Exclusive Einzelbehandlung 1:1 für hochmotivierte und stillere Persönlichkeiten (Individualisten)

 

Individueller, diskreter und in viel kürzerer Zeit als klinische Alkohol-Entwöhnung oder Gruppen-Therapie ermöglicht Ihnen diese anspruchsvolle Behandlung Ihren Neuanfang exklusiv zu meistern. Völlig frei von Mitpatienten!

 

Seit 1988 steht das REHA-FORUM für die effektive Kurzzeit-Therapie: eine intensive Einzel-Behandlung, die Sie nach sorgfältiger Diagnose und achtsamer Erschließung Ihrer individuellen Lebensgeschichte (Biographiearbeit) besonders praxisnah mit allen Facetten des alkoholfreien Alltags vertraut macht. Damit Sie schon in Kürze zufrieden nüchtern leben können und dem Rückfall keine Chance mehr lassen...

Hier justieren Sie Ihre Lebensbalance neu: zwischen Herzensbedürftnissen und Verstandeslogik, Muß und Muße!

 

Durch therapeutisch hochsensible Begegnung, inmitten des Naturparks Spessart; in der großzügigen Atmosphäre des Panoramahotel Heimbuchenthal - dem weltoffenen Haus mit der sympathischen Behaglichkeit eines gediegenen Familienbetriebs!
Wo Sie stets Ihr eigener Herr sind und ein stilvolles 2-Zimmer-Appartement (oder eine kleine Suite) Ihr Zuhause nennen. - Für ein bis zwei Wochen, denn länger wird Ihre Therapie kaum dauern!

Ein feinfühliges Experten-Team begleitet Ihren Neuanfang auf dem Weg zur dauerhaften Alkoholfreiheit, Schritt für Schritt:
Dem leitenden Therapeuten geht es darum Ihr Selbstvertrauen zu stärken und Sie zu ermutigen, sich noch konsequenter durchzusetzen gegenüber allzu fordernden Mitmenschen. Als Ihr persönlicher Mentor navigiert er Sie beherzt zur lebensfrohen Freundschaft mit sich selbst!
Unser Arzt als erfahrener Internist hilft Ihr allgemeines Wohlbefinden zu stabilisieren und klärt auf über die gesundheitlichen Chancen des alkoholfreien Lebens.
Die Heilpraktikerin kann Ihren Wiederaufbau homöopathisch / naturheilkundlich begleiten und ist vor allem unseren Patientinnen durch ihre feinfühligen Gespräche von Frau zu Frau stets eine vertrauensvolle Ansprechpartnerin.
Unser Mental-Trainer lebt schon seit Jahrzehnten konsequent alkoholfrei und gibt in seiner therapeutischen Arbeit zugleich seine wertvollen Erfahrungen mit dem abstinenten Alltagsleben an Sie weiter.
Dieses kompetente Mentoren-Team hilft Ihnen also beim Wiederaufbau einer heiteren, entspannteren Lebens-Perspektive. Es unterstützt Sie bei der Ausgestaltung Ihres neuen, selbstbestimmten Persönlichkeits-Konzeptes und erarbeitet mit Ihnen realistische Wege zur inneren Freiheit gegenüber Alkohol und anderen Zwängen. - Damit Sie bald über so manches stressige Steigerungsspiel der Konkurrenz-Gesellschaft erhaben sind, um dann echten Zeitwohlstand verkosten - und zufrieden genießen zu können!


High-End-Behandlung und Wartefristen ...

 

Nur ganz selten ist unsere Therapie innerhalb weniger Wochen buchbar.
Denn qualifizierte Einzelbehandlungen mit persönlichem Mentor sind äußerst rar! Da die Reservierung zur REHA-FORUM-Variante "4 Tage im Hotel / 12 Stunden ambulant" besonders gefragt ist, kann leider nur recht selten ein Behandlungsplatz direkt vergeben werden.

Bitte vereinbaren Sie mit uns eine unverbindliche Begegnung zum persönlichen kennenlernen. Denn im Einzelfall, etwa bei außergewöhnlich intensivem Leidensdruck und primär persönlich motivierter Entschossenheit zur Alkoholfreiheit, sind Behandlungen ohne längere Wartezeiten gelegentlich möglich.


Angezeigt ist diese Therapie ...


für Persönlichkeiten beiderlei Geschlechts, wenn eine akute Alkohol- oder Medikamenten-Abhängigkeit bereits zu tiefgreifenden beruflichen, familiären, psychischen oder anderen Lebensproblemen geführt hat ... die im medizinischen Sinne jedoch (noch) frei sind von chronischen, speziell zirrhotischen Erkrankungen des Organismus.

Wenn Sie also körperlich noch weitgehend beschwerdefrei sind, Ihnen jedoch Ihr eigenes Trinkverhalten zunehmend widerstrebt ... wenn Sie bei dem Versuch „aufzuhören“ in Beruf oder Familienleben immer neue Niederlagen einstecken, Ihren Führerschein riskieren; wenn Sie zunehmend unter heftigen Stimmungs-Schwankungen leiden, sich ausgebrannt fühlen ... oder Sie manche Nacht bohrende Ängste am Einschlafen hindern, Ihr Leben kaum noch aus eigener Kraft bewältigen zu können, dann sind Sie beim REHA-FORUM genau richtig!

Zentrale Therapie-Ziele

 

Hier lernen Sie z. B. Stimmungen quälender Unentschlossenheit ebenso wie typische Versuchungs-Situationen im Hinblick auf Alkohol zu meistern.
Sie werden einfühlsam angeleitet vertrauensvollere Einstellungen gegenüber Ihren Mitmenschen achtsam zuzulassen und das neue, realistische Lebenskonzept Ihrer alkoholfreien Selbst-Aneignung souverän & tragfähig zu verwirklichen. Denn es geht nicht darum weniger zu trinken sondern zufrieden alkoholfrei zu leben!

Diese Behandlung bietet Ihnen ideale Voraussetzungen Ihr persönliches Problem nachhaltig zu lösen, die Grundlagen für mehr Unbekümmertheit, Heiterkeit und Leichtigkeit im Alltag wieder zu gewinnen und so Ihrer alkoholfreien Zufriedenheit ein solides Fundament zu geben. Denn anstatt sich für Zeitgenossen zu verbiegen die es nicht verdienen, setzt nachhaltige Alkoholfreiheit eine souveräne Persönlichkeit voraus, die aus innerer Überzeugung zu sich steht.


Körperlicher Alkohol-Entzug

 

Das REHAFORUM beginnen Sie im entgifteten Zustand, mindestens 10 Tage nach Ihrer letzten Alkoholaufnahme.
Da es im Einzelfall sinnvolle Alternativen zum stationären Alkohol-Entzug in einer Klinik geben kann, sollten wir uns über die für Sie persönlich geeignetste Form des Entzuges beim unverbindlichen Vorgespräch in Ruhe austauschen.
Bitte halten Sie über die sehr wichtige Entzugs-Frage auch mit Ihrem Hausarzt Rücksprache, soweit er Ihr Alkoholproblem kennt.

 

Konsequente Einzelbetreuung - Ihr persönlicher Mentor begleitet Sie!

 

25 Jahre therapeutische Erfahrung bestätigen uns dass die intensive E i n z e l - Therapie für hoch motivierte Persönlichkeiten und Führungskräfte nicht nur der schnellste sondern zumeist auch der sicherste Weg zu dauerhafter Alkoholfreiheit ist.

Daher gibt es beim REHA-FORUM anstelle der herkömmlichen Gruppen-Therapie (seit 1995) ausschließlich die Einzelbetreuung!

Unser Behandlungskonzept wird auf Sie ganz persönlich zugeschnitten um so Ihrer individuellen Biographie bestmöglich gerecht zu werden.
Denn entscheidend ist, dass Sie mit unserer Hilfe Ihre lebens-bejahenden Alternativen zum Alkoholkonsum kennen und lieben lernen, die Sie wohl gelaunt stimmen, die Ihre Lebenslust und Begeisterung neu beflügeln - die in Ihrem Alltag künftig wieder erfrischend mehr Erfüllung und echten Lebenssinn erfahrbar machen!

 

Daher findet Ihre REHA-FORUM - Therapie stets ohne störende Mitpatienten statt! So können Sie, befreit von der Sorge um fremde Zuhörer, mit Ihrem Therapeuten auch peinliche, bedrückende Altlasten und „heiße Eisen“ behutsam angehen, die Ihr Rückfall-Risiko gravierend steigern würden, so lange diese Stolperfallen nicht grundlegend aufgearbeitet sind.


Deshalb ermöglichen unsere therapeutischen Open-End-Sitzungen ein besonnenes gemeinsames Arbeiten an individuellen Lösungsmöglichkeiten - befreit vom strikten 50-Minuten Takt herkömmlicher Therapie-Modelle.
Unsere echte 1:1 Einzelbetreuung garantiert Ihnen also volle Diskretion und einen gewissenhaften, weitsichtigen Persönlichkeits-Aufbau in angenehm „zeitloser“ Therapie-Atmosphäre!

Ihr persönlicher Mentor ...

bietet Ihnen auch außerhalb der eigentlichen Behandlung seine sympathische Begleitung an, damit Sie von der therapeutisch vorbereiteten Erfahrungs-Landschaft Ihres REHA-FORUM nachhaltig profitieren können!


So macht er Sie im Hotel, z. B. bei den gemeinsamen Mahlzeiten (freie Menuewahl), stets lebensnah damit vertraut, mit welcher Haltung Sie - inmitten einer trinkfreudigen Gesellschaft - tatsächlich gut & selbstsicher alkoholfrei leben können.

 

Deshalb wohnt Ihr Mentor also ausschließlich für Sie persönlich eigens im selben Hotel um stets, wenn Sie ihn als Ansprechpartner wünschen, exklusiv für Sie erreichbar zu sein: rund um die Uhr, fast eine Woche lang!


Ambulante Rehabilitation - die entschleunigte Alternative

 

Falls Sie im 50 km - Regionalbereich des REHA-FORUM zuhause sind (d. h. im Raum Frankfurt-Würzburg) können Sie eventuell sogar familiennah rehabilitieren: ambulant, in der Großostheimer Privat-Praxis für Persönlichkeits-Entwicklung unseres Instituts!

 

Das Arbeitstempo und die Terminwahl liegen dann weitgehend in Ihrer Hand!

 

Wenn Sie Ihren Therapeuten drei mal wöchentlich, z. B. abends, für zwei Stunden sehen, dann ist Ihre Behandlung in gut sechs Wochen bequem zu schaffen.

 

Sofern Sie jedoch längere ambulante Arbeits-Epochen bevorzugen, um letztlich noch schneller fertig zu werden, sprechen Sie mit uns!

 

Auch viele Teilnehmer aus dem übrigen deutschsprachigen Raum profitieren von der ambulanten Einzel-Therapie des REHA-FORUM wenn sie im Panoramahotel wohnen und neben ca. drei Stunden täglicher Therapiearbeit ihren Aufenthalt im Spessart als Fitness-K’urlaub nutzen, dort in herrlicher Mittelgebirgs-Landschaft wandern, oder: einfach mal die Seele baumeln lassen!

 

Gegenüber unserer Intensiv-Behandlung im Hotel mit Mentor ist die Wartezeit für ein ambulantes REHA-FORUM meistens kürzer, Ihre Behandlungskosten liegen deutlich niedriger.


Allerdings kann erst unser persönliches Vorgespräch letzte Klarheit bringen, in wie weit ambulantes Rehabilitieren für Sie tatsächlich sinnvoll und erfolgversprechend ist. 

Behagliche Atmosphäre, auch bei ambulanter Therapie.

 

 

6 Monate persönliche Nachbetreuung

 

Nach 7 bis 14 Tagen intensiver Therapie im Hotel (oder ca. 20 ambulanten Sitzungen) beflügelt Sie unsere lebenspraktische Starthilfe: ½ Jahr persönliche Nachbetreuung!

 

Damit Sie künftig auch unter den Bedingungen Ihres Alltags noch sicherer zufrieden alkohol- bzw. medikamentenfrei leben, begleitet Sie in dieser entscheidenden Zeit Ihr persönlicher Mentor ambulant weiter: mit helfenden Gesprächen zur Vorbeugung von Rückfällen, exklusiv, durch seine telefonische Rufbereitschaft!

 

 

Und der FORUM-Freundeskreis oder unser literarischer Gesprächskreis zur „Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein“ laden Sie herzlich ein zu ihren monatlichen Begegnungen!

 

Ankommen...

 

Sobald auch Sie
zu den drei von vier Teilnehmer/innen gehören
die erfolgreich bei uns lernen  s i c h  mit ihren Licht- und Schattenseiten zu bejahen ...
die ihrem Alltag immer wieder neue  S p i e l  - Räume abgewinnen
für spontane Lebens-Freuden, souverän und selbstbewusst ...
ja: dann brauchen vermutlich auch Sie
keine „Ersatz-Befriedigung aus der Flasche“ mehr!

 

Hotline 0 60 27 / 21 18 

 

.... zurück auf Start.

.... nächste Seite.